reflections

Ex- Beziehungen

Natürlich gab es auch Männer in meinem Leben , die NICHT beziehungsgestört waren. Die wollten eine feste Beziehung und arbeiten heftig darauf hin. Wenn ich darüber berichte, habe ich natürlich die Namen geändert. Oder auch nicht. Mal so mal so.

Da gab es zum Beispiel Oliver. Ich hatte ihn aus irgendeiner Singlebörse. Beim ersten Date versetze er mich. Stand im Stau, so erklärte er mir. Ich hatte Langweile und gab ihn noch ne Chance. Er sah nicht schlecht aus. Auch nicht gut. Aber ganz okay. Ich verliebte mich nicht, aber er hatte ein Haus, das ich mochte. Ich war bereit bei ihm einzuziehen. Jedenfalls anfangs. Wir hatten den schlechtesten Sex meines Lebens. Am Anfang dachte ich noch, dass es sich gibt. Es gab sich nichts. Rein-Raus-fertig. Die Nummer hatte ich zuletzt, als ich siebzehn war. Ich fand, dass er sich mehr Mühe geben sollte und sagte ihn das. Er sagte, dass ich ihn mehr Leidenschaft zeigen sollte. Aber ich fragte mich, zu welchem Zeitpunkt er Leidenschaft erwartete. Er war schneller fertig, als das ich überhaupt merkte, dass er angefangen hatte. Wir trennten uns im Guten. So wichtig war mir das Haus auch nicht.

Ralf war ganz okay. Wir gingen 6 Monate miteinander aus. Ich war bereit, mit ihn zusammen zu ziehen. Der Sex war gut, der Charakter okay.

Aber bald konnte er nur noch von seinen Ex- Beziehungen reden. Ich war sein Therapeut. So weit war ich noch nicht.

Irgendwann war ich erschöpft und ging

Dann hatte ich natürlich auch noch eine "richtige Beziehung". Mit Uwe. 8  Jahre lang. Ich glaubte, dass es eine richtige Beziehung war. Aber eigentlich wohnte er nur bei mir und gab mein Geld aus. Wir hatten guten Sex und ab und zu hatte er romantische Einfälle. Das hielt ich für eine Beziehung, sowas Dummes. Als ich kein Geld mehr hatte, heiratete er ne andere. Ich vermute, dass ich noch mehr bei Gelegenheit darüber schreiben werde. Es ist unglaublich. Er war ein Arsch

10.7.11 18:01

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Liz / Website (10.7.11 19:11)
Interessanter Eintrag. Hab auch grad einen komischen Typen "an der Angel".
Bin gespannt über deine weiteren Berichte.
lg Liz


Dani (10.7.11 21:39)
Ja...aber sag:Gibt es denn auch noch normale Männer?


Liz / Website (11.7.11 22:18)
Ich befürchte: Nein.
Und seien wir mal ehrlich: die wirklich normalen Männer wollen wir doch alle nicht :-)


Dani (12.7.11 13:33)
Doch..ich schon!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung